ps2019 coverbild 1920p60
Pflegesymposium 2019
3. Oktober 2019 | Congress Schladming
Jetzt Ticket sichern
Sie sind hier:Start/Vorwort

Vorwort zum Pflegesymposium 2019

jakob kabasIch gebe zu, dass dieses Thema eine Schwere in sich trägt. Uns geht es heuer nicht um die Leichtigkeit des Scheins. Vaclav Havel hat im Blick auf politische Entwicklungen in seinem Land einmal gesagt, was im übertragenen Sinn auch für unseren Dienstleistungsbereich gilt: „Wir können uns nicht verhalten wie das hässliche Mädchen, das den Spiegel zerbricht, weil es mit dem Bild nicht zufrieden ist, das er ihr zeigt.“ Wir möchten mit Achtsamkeit und behutsam auf die Scherben blicken, welche die steigenden Herausforderungen von Menschen, die in der Pflege und Betreuung arbeiten, in ihrem Leben hinterlassen können. Wir möchten uns dieser Zerbrechlichkeit bewusst stellen, weil sie zum Bild des Ganzen gehört. Nur was wir annehmen, hat auch eine Chance, sich zum Angenehmen hin zu entwickeln.

Jakob Kabas, MBA
Geschäftsführer Sozialhilfeverband Liezen 

Facebook Twitter Google+