PS2020 header

Referenten
Die vortragenden ReferentInnen unserer bisherigen Pflegesymposien.
Sie sind hier:Start/Referenten/ReferentInnen 2017/Mag. Ursula Christöfl

Mag. Ursula Christöfl

Unternehmerin |Training - Beratung - Coaching - (Wirtschafts)Mediation - HRM

Mag. Ursula Christöfl

Resilienz, die geheime Kraft

Wer heute erfolgreich sein will, muss das auf allen Ebenen sein: Ob bei der Arbeit, privat oder selbst im engsten Freundeskreis, stets gilt es gestellte Erwartungen zu erfüllen und Leistung zu erbringen. Zeit für sich, zum Entspannen und abzuschalten, bleibt kaum noch. Immerzu soll der erfolgreiche Mensch erreichbar sei. Bekannt ist, dass diese Dauerbelastung, der Dauerstress negative Auswirkungen auf den Körper, den Geist und unsere Psyche hat. Wie kann es dennoch möglich sein, dass es Menschen gibt, die aus Herausforderungen und Krisen gestärkt herausgehen, die trotzdem glücklich und gesund sind?

Worin findet sich der Unterschied dieser Menschen, die mit beruflichen und privaten Krisen und Herausforderungen scheinbar leichter fertig werden und diese erfolgreich bewältigen, im Gegensatz zu anderen Menschen? Wie kann es sein, dass manche Menschen angesichts besonderer Herausforderungen sogar in der Persönlichkeit oder an der Situation wachsen und andere sich am Lösungsweg verlieren? Das Zauberwort: Resilienz.

Zur Person:

Ursula Christöfl ist als Unternehmerin seit 10 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. Sie implementiert Maßnahmen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und –förderung, bedient Felder der allgemeinen Lebensberatung, des Systemcoachings, der Wirtschafts- und allgemeinen Mediation und trainiert Themen im Bereich der Persönlichkeitsbildung. Seit mehreren Jahren leitet sie pädagogische Ausbildungen an renommierten österreichischen Instituten. Sie studierte Erziehungswissenschaften an der Alpen Adria Universität Klagenfurt, wobei sie die Schwerpunkte auf Erwachsenenbildung, Schulentwicklung und allgemeine Bildungsforschung legte. Eine ihrer weitreichenden Fortbildungsmaßnahmen betrifft das Thema Resilienz, über das sie in ihrem derzeitigen vertiefenden Studium des Human Resource Managements, eine Masterarbeit über angewandte Resilienzkonzepte in Österreichischen Unternehmen verfasst.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn